Gesundheitsmagazine

Vergiftung

Warum uns im Auto manchmal übel wird

von aponet.de

Wem im Auto schlecht wird, dem spielt das Gehirn einen Streich, denn bei empfindlichen Menschen reagiert es ähnlich wie bei Vergiftungen. Grund dafür ist ein verwirrender...

mehr erfahren

Sind Blüten im Essen unbedenklich?

von aponet.de

Wildblumen werden mittlerweile häufig bei der Dekoration von Speisen verwendet. Einige von ihnen enthalten jedoch Stoffe, die für den Menschen schädlich sind. Die Bestandteile...

mehr erfahren

Viele Großeltern vergessen, Medikamente sicher zu verstauen

von aponet.de

Für Oma und Opa ist es eine große Freude, Zeit mit ihren Enkelkindern zu verbringen. Woran laut einer neuen Umfrage jedoch zu wenig gedacht wird: Medikamente müssen stets an...

mehr erfahren

Diese Lebensmittel können Medikamente beeinflussen

von aponet.de

Dass Alkohol die Wirkung von Medikamenten behindern kann, ist den meisten Patienten bekannt. Doch auch grüner Salat, Lakritz, Grapefruit, Tee, Milchprodukte und sogar...

mehr erfahren

Erste Hilfe bei Vergiftungen

von aponet.de

Kleinen Kindern drohen nicht nur auf ihrer Entdeckungstour durch Küche, Bad und Zimmer Gefahren, sondern auch wenn sie draußen beim Spielen giftige Pflanzen in den Mund nehmen...

mehr erfahren

So gefährlich sind Waschmittel-Pods

von aponet.de

Amerikanische Forscher kommen in einer neuen Studie zu dem Schluss, dass der derzeitige Sicherheitsstandard nicht ausreicht, um Kinder und verwirrte Menschen vor einzeln...

mehr erfahren

BfR warnt: Bittere Lupinensamen sind giftig

von aponet.de

In den vergangenen Jahren haben sich in Deutschland immer wieder Menschen an Lupinensamen vergiftet. Gefährlich sind die in den Samen enthaltenen Alkaloide, die für einen...

mehr erfahren

Vergiftungsunfall: Kühler Kopf dank Notfall-App

von aponet.de

Vergiftungsunfälle bei Kindern kommen immer wieder vor – sei es durch das Schlucken giftiger Pflanzenteile, ätzender Putzmittel oder von Medikamenten. Eine neue Applikation...

mehr erfahren

Was bei Haushaltsvergiftungen von Kindern zu tun ist

von aponet.de

Farbige Reinigungsmittel oder giftige Pflanzen und Beeren im Garten stellen – besonders für Kleinkinder – eine Gefahr für Vergiftungen dar, weil sie mit Lebensmitteln...

mehr erfahren

Paracetamol: Überdosierung ist lebensbedrohlich

von aponet.de

Grundsätzlich sind Vergiftungen mit jedem Medikament möglich. Als besonders kritisch gelten rezeptpflichtige Arzneimittel wie Opiode oder Psychopharmaka. Aber auch eine...

mehr erfahren

Botulismus

von Onmeda.de

Botulismus ist eine Vergiftung mit einem Bakteriengift, dem sogenannten Botulinumtoxin. Es gibt verschiedene Formen von Botulismus. In Deutschland ist damit vor allem eine...

mehr erfahren

Kartoffeln: Grüne Knollen besser aussortieren

von aponet.de

Anlässlich eines Vergiftungsfalles durch ein Kartoffelgericht macht das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auf den richtigen Umgang mit Kartoffeln aufmerksam. Einzelne...

mehr erfahren

St. Helena-Apotheke

Hauptstr. 26
97506 Grafenrheinfeld
Tel. +49 (0)9723 3801
Fax: +49 (0)9723 930333
E-Mail: info@apotheke-grafenrheinfeld.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr  8.30 bis 12.30 Uhr
          14.30 bis 18.30 Uhr
Sa        9.00 bis 12.30 Uhr

Notrufnummern

Polizei/Notruf 110
Feuerwehr/Rettungsdienst 112
Ärztl. Bereitschaftsdienst 116 117
Giftnotruf 089 19240
Ärztenotruf 01805 191212
Telefonseelsorge 0800 111 0111 oder 0800 111 0222
Kinder- & Jugendtelefon 0800 111 0333
Elterntelefon 0800 111 0550

Partner

Mit freundlicher Unterstützung
des APOTHEKEN FACHKREIS